Grundregeln

An unserer  Schule sollen sich alle sicher und wohl fühlen.

Dies gilt nicht nur für die Zeit in der Schule, sondern auch auf dem Weg zur Schule und auf dem Weg nach Hause.

1. Ich schaffe es, andere nicht zu schlagen und nicht gegen ihren Willen anzufassen.

2. Ich schaffe es, niemanden zu beleidigen und keine Schimpfwörter zu sagen.

3. Ich schaffe es, meine Schule nicht zu beschädigen, nicht zu verschmutzen und nicht zu bespucken.

Nur wo Regeln eingehalten werden, können Menschen angstfrei und freundlich miteinander leben.


Ich achte dich

Dazu gehört: 

- Rücksicht nehmen

 zuhören und ausreden lassen

- (Spiel-)Regeln einhalten

 Streitigkeiten mit Worten lösen

 Mut machen, trösten

 sich gegenseitig helfen 


Ich verletze dich weder körperlich noch seelisch

Dazu gehört:

- im Gebäude nicht rennen, toben, schubsen, um sich und andere nicht zu verletzen

- nicht schlagen, treten, würgen, bespucken, mit Schneebällen oder Eicheln werfen

- niemanden erpressen, bedrohen, verfolgen oder zu etwas anstiften oder aufhetzen

- niemandem Angst machen

- niemanden auslachen, reizen, beleidigen, beschimpfen

- keine schlimmen Wörter sagen 

Ich befolge Anweisungen

Dazu gehört:

- regelmäßig zum Unterricht erscheinen

- nicht Rauchen

- zu Unterrichtsbeginn, auch nach den Pausen, pünktlich zum 

 Unterricht kommen

- in den Pausen nicht das Schulgelände verlassen

- keine Mützen und Kappen im Unterricht tragen

- kein Kaugummi im Unterricht kauen

- gefrühstückt wird nur in der erlaubten Zeit

- das Handy und MP3-Player auf dem gesamten Schulgelände immer ausschalten 

- keine Waffen (auch Spielzeugpistolen), Messer Knallkörper, Laserpointer u.ä. in die Schule bringen 

Ich zeige Verantwortung für unsere Schule

Dazu gehört:

- die Klasse sauber halten

- den Arbeitsplatz aufgeräumt und sauber verlassen

- den Schulhof nicht verschmutzen

- Abfall in die richtigen Abfalleimer werfen

- nicht auf Beete treten

- nicht auf Bäume, Fussballtore und Tischtennisplatten klettern

- auf dem Schulgelände und im Schulgebäude nicht Rad oder Roller fahren

- nicht spucken 

Ich gehe sorgsam mit den Dingen um

Dazu gehört:

- Tische, Stühle und Wände nicht bekritzeln oder beschädigen

- benutzte Spiele, Bücher und Geräte wieder an ihren Platz zurück bringen

- weder eigene noch fremde Sachen zerstören, zerknüllen, herumwerfen oder fremde Sachen an sich nehmen

- Arbeitsblätter sorgfältig abheften, Bücher, Hefte und andere Dinge ordentlich in den Ranzen packen

- Fundsachen beim Hausmeister abgeben

- Toiletten und Waschbecken nicht verschmutzen oder verstopfen