Bildungs- und Teilhabepaket

Kinder und Jugendliche aus Familien mit geringem Einkommen sollen gleichberechtigt Angebote in Schule und Freizeit nutzen können. Die Leistungen für Bildung und Teilhabe beinhaltet "Ausflüge und Fahrten mit Schule, Kita und Kindertagespflege", "Mittagessen in Schule, Kita und Kindertagespflege", "Schulbedarf", "Schülerbeförderung" und "Lernförderung".                       Die Leistungen für Bildung und Teilhabe müssen beantragt werden. Die Antragstellung kann formlos erfolgen oder mit dem sogenannten Grundantrag, den Sie unten bei den Formularen herunterladen können oder auch bei der Region Hannover und den Sozialämtern der Städte und Gemeinden erhalten.